pflegeleistungen

Icon Ambulante Grundpflege: Senior mit Pflegefachkraft

Ambulante Grundpflege

Die klassischen Aufgaben im Rahmen der Pflegeversicherung (§ 36 SGB XI) sind:

  • Körperpflege (z.B. Waschen, Duschen, Baden, An- und Auskleiden)
  • Hilfen bei der Nahrungsaufnahme (z.B. Essen anreichen)
  • Hilfen bei der Mobilität (z.B. beim Gehen und Treppen steigen)

Unsere Arbeit wird im Rahmen von Leistungskomplexen erbracht, die mit den Pflegekassen vereinbart wurden. Das sind feste Pakete, die sich aus einer bestimmten Reihe von Einzelleistungen zusammensetzen, wie die Versorgung am Morgen als "Kleine Morgentoilette“.


Icon für Behandlungspflege: Fortsetzung der ärztlichen Behandlung zuhause

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege setzt die ärztliche Behandlung zuhause fort. Sie wird meistens vom Hausarzt verordnet, von der Krankenkasse bewilligt und dann von uns als Pflegedienst erbracht.

 

Die Leistungen der verordneten Behandlungspflege können sein:

  • Medikamentengabe
  • Blutdruck messen
  • Insulininjektion
  • Wundversorgung und Verbandswechsel
  • An- und Ablegen von Kompressionsverbänden und -strümpfen
  • Katheterisierung der Harnblase
  • Versorgung einer PEG/Stomabehandlung
  • Wechsel und Pflege einer Trachealkanüle

Übrigens: Zuhause bedeutet nicht unbedingt, dass dies in Ihrer Wohnung geschehen muss. Die Leistungen der Behandlungspflege können wir z.B. in der Wohnung Ihrer Kinder erbringen, falls Sie dort gerade untergebracht sind.


Icon Wundmanagement: Pflaster Verbandswechsel

Wundmanagement

Können Sie nicht mehr selbst zur Wundversorgung (z.B. nach Operationen) in die Hausarztpraxis kommen, kommen wir zu Ihnen. Unsere speziell ausgebildeten Wundmentoren arbeiten auf dem aktuellen Stand des modernen Wundmanagements.

 

Aufwändige Wundbehandlungen wie z.B. Fistelspülungen, Wundtamponaden, Drainagen, zeitintensive Verbandwechsel nehmen wir ebenfalls bei den Patienten vor und stehen dafür in ständigem Kontakt mit den Haus- oder Klinikärzten. Ebenso dokumentieren wir bei Bedarf den Heilungsprozess.

 

Kooperationspartner

Wundnetzwerk ICW

TwoCare


Icon Urlaubs- und Verhinderungspflege: Palme Insel

Urlaubs- und Verhinderungspflege

Sie können wegen Urlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen die Pflege nicht leisten? Dank der Pflegeversicherung gibt es die Möglichkeit, uns zu rufen. Wir übernehmen in dieser Zeit die komplette Versorgung Ihres Angehörigen. Unsere Vertretung ist sowohl stundenweise als auch tageweise möglich.

 

Die „Verhinderungspflege“ will auch dafür sorgen, dass Sie als Pflegeperson eine "Auszeit“ bekommen, um neue Kräfte zu sammeln. Nutzen Sie das!


Icon SAPV Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung: Zwei Hände mit Herz

SAPV / Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung

Weit über Bassum hinaus bieten wir die Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung SAPV. Das heißt, einige unserer Mitarbeiter sind speziell ausgebildet und zertifiziert, um schwerstkranke und sterbende Menschen zu pflegen. Diese Arbeit ist sehr aufwändig und erfolgt stets im Team mit Ärzten und Hospizen. Das Ziel ist, dem Patienten ein Lebensende in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen.